banner&schrift

Vorstellung

 

 

Foto-J-klein

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Internetseite.

Mein Name ist Jessica Tenten (geb. Obermann). Ich bin seit September 2002 Physiotherapeutin und seit April 2007 Bachelor of arts physiotherapy.

Der Wunsch, Physiotherapeutin zu werden erwachte bereits in meiner Kindheit in mir, als ein verwandtes behindertes Kind mit Vojta und Bobath behandelt wurde. Nachdem ich mich dann selbst mit zwölf wegen meinem Hohlkreuz in physiotherapeutische Behandlung begeben musste, stand mein Entschluss fest – „wenn ich groß bin werde ich Physiotherapeutin“. Da war es nur eine logische Konsequenz, das berufsorien- tierende Praktikum in der 10.Klasse in einer Praxis abzuleisten. Nach dem Abitur fiel die Entscheidung – Ausbildung oder Uni – natürlich leicht.

Nach der Ausbildung, eineinhalb Jahren Berufserfahrung und vier Fortbildungen habe ich mich dann für ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor entschieden. Die Gründe waren vielfältig. Einerseits empfand ich den Fortbildungsdschungel als zu undurchsichtig und die neu entdeckten Möglichkeiten konnte ich als Anfängerin nicht zu meiner Zufriedenheit umsetzen („jetzt kenne ich mehr Techniken, aber was mache ich jetzt damit?“). Andererseits erhoffte ich mir dadurch eine bessere Integration in die wissenschaftlichen Studien der Ärzte an der Uniklinik Ulm, bei der ich beschäftigt bin.

Das erste Anliegen – ein wenig Ordnung ins Therapiechaos zu bringen – wurde mir erfüllt. Ich habe, letztlich auch durch die “Holländer”, sehr viel dazu gelernt und eine Denk- und Arbeitsweise gefunden, die zu mir passt. Trotzdem ist das Bestreben, noch mehr Einblicke in andere Sichtweisen und Therapiemöglichkeiten zu bekommen, nach wie vor groß.

Die Umsetzung meines zweiten Wunsches war es aufgrund des täglichen Stationsablaufes nicht ganz so einfach, aber immerhin konnte ich inzwischen an einer Studie teilnehmen und mehrere Projekte einleiten.

Hier findet Ihr mehr zu meinem Werdegang.

Und nun viel Spaß beim Stöbern!

[Home] [Werdegang] [Bachelor - Arbeit] [Vorträge & Artikel] [Impressum] [Disclaimer]